Commit edfb4cec authored by chrissi^'s avatar chrissi^

infrastructure: Remove DECT, add FTTT and PMR

Signed-off-by: chrissi^'s avatarChris Fiege <chris@tinyhost.de>
parent 4020d833
......@@ -41,17 +41,34 @@
you free space for self-organized lectures and workshops.
<div id="infrastructure">
<h3>Infrastructure</h3>
<h4>Electricity</h4>
The campsite provides us with a basic electricity supply: notebooks,
gadgets and colorful lights can be operated and charged. However,
you should plan to bring a few meters of cable to connect your
tents.<br>
Additionally you shoud bring a
<a href="https://en.wikipedia.org/wiki/IEC_60309">CEE blue</a>
adapter if you have one.<br>
This year we will be charged per kWh from the operator of the
campsite. Should you plan to bring your electrically powered pizza
ovens, water heaters, whirlpools or similar appliances please contact
us beforehand.<br>
us beforehand.
<h4>Communication</h4>
On the campsite LAN and WiFi are available. We hope that we can
connect our network to the Internet with sufficient bandwidth.
Probably DECT will be available for communication.
<h4>FTTT - Fiber to the tent</h4>
Besides classical copper-based network Fiber to the Tent will
be available this year. By this free added-value service we will
prvide you with the usual performance of the HOA-network - but
with the good feeling to have finally arrived in the
Cyber^WFiberspace.<br>
To be noted on the waiting list for one of the popular Ports
write an E-Mail to <a href="mailto:ftth@hackenopenair.de" >
fttt@hackenopenair.de</a>.
<h4>PMR</h4>
There will be no DECT-service this year. For organisation we
will use Personal Mobile Radio (PMR446). We will have ready a
few spares. If you have one by yourself: bring it.
</div>
<div id="food">
<h3>Food</h3>
......
......@@ -42,18 +42,36 @@
Glockenheide</a> in Rötgesbüttel - 20km nördlich von Braunschweig.
<div id="infrastruktur">
<h3>Infrastruktur</h3>
<h4>Strom</h4>
Auf dem Campingplatz gibt es eine Strom-Grundversorgung:
Notebooks, Gadgets und bunte Lichter können betrieben und geladen werden.
Dabei solltet ihr allerdings einige Meter Zuleitung einplanen.<br>
Notebooks, Gadgets und bunte Lichter können betrieben und
geladen werden.
Dabei solltet ihr allerdings einige Meter Zuleitung
einplanen.<br>
Wenn möglich solltest du einen
<a href="https://de.wikipedia.org/wiki/IEC_60309#Kennfarben">
CEE blau</a>-Adapter mitbringen.<br>
Wir werden dieses Jahr den Strom per kWh vom Betreiber kaufen.
Wenn ihr also strombetriebene Pizza-Backöfen, Wasserkocher,
Whirlpools oder ähnliche Geräte mitbringen wollt sprecht das
bitte vorher mit uns ab.<br>
bitte vorher mit uns ab.
<h4>Kommunikation</h4>
Auf dem Camp sind LAN und WLAN verfügbar. Wir hoffen, dass wir
unser Netzwerk mit ausreichender Bandbreite ans Internet
anbinden können.<br>
Zur Kommunikation wird voraussichtlich DECT zur
Verfügung stehen.
anbinden können.
<h4>FTTT - Fiber to the tent</h4>
Neben klassischem Kupfernetzwerk wird diesem Jahr auch Fiber to
the Tent verfügbar sein. Bei diesem kostenlosen Mehrwertdienst
bekommst du die gewohnte Leistung des HOA-Netzwerkes mit dem
guten Gefühl endlich im Cyber^WFiberspace angekommen zu sein.<br>
Um dich auf die Warteliste für einen der begehrten Ports zu
setzen schreibe eine E-Mail an
<a href="mailto:ftth@hackenopenair.de">fttt@hackenopenair.de</a>.
<h4>PMR</h4>
Es wird dieses Jahr kein DECT-Netz geben. Zur Organisation werden
wir stattdessen PMR-Funk (PMR446) nutzen. Wir werden eine kleine
Anzahl Funkgeräte für Engel dabei haben. Wenn du selber eins
zur Vefügung hast: bring es mit.
</div>
<div id="verpflegung">
<h3>Verpflegung</h3>
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment