Commit b819dd4c authored by chrissi^'s avatar chrissi^

Autocamping entfernt.

parent e3b6c8a0
......@@ -37,8 +37,8 @@
<div id="camping">
<h2>Camping</h2>
Das Camp bietet ausreichend Platz für mindestens 200 Personen; inclusive Zelten, Pavillons und Deko.<br />
Auf dem Hacken Open Air wird es Autocamping geben, d.h. ihr könnt Autos direkt im Camp parken. Ausladen wird damit zum Kinderspiel. Allerdings wird jedes Auto das Gelände nur ein Mal befahren dürfen. Das schont die Anlage und macht das Camp zur autofreien Zone.<br />
Für alle die ihr Auto während des Hacken Open Airs bewegen wollen wird es einen externen Parkplatz geben.<br />
<!-- Autocamping entfernt. zuletzt in e3b6c8a07ea4caa6c3971cbb00f91f0c39002935 -->
Zur Zeit ist noch offen, ob wir Auto-Camping anbieten können. Auf jeden Fall wird es auf dem Gelände ausreichend Parkplätze geben.<br />
Am Camp wird es Toiletten und Duschen geben.
</div>
<div id="infrastruktur">
......@@ -50,7 +50,7 @@
<h2>Verpflegung</h2>
Auf dem Hacken Open Air wird es keine zentrale Verpflegung geben. Jeder sollte sich auf Selbstversorgung einstellen.<br />
Wer aber gern für oder mit anderen Nahrung hackt darf dies gern tun: Food hacking, cooking events und co. sind nicht nur erlaubt sondern explizit erwünscht.<br />
(Mindestens) auf der Hacking-Plaza wird es eine Bar mit koffein- und alkoholhaltigen und -freien Getränken zu fairen Preisen geben. Dort wird es auch Tschunk geben - denn der darf natürlich nicht fehlen.
(Mindestens) auf der Hacking-Plaza wird es eine Bar mit koffein- und alkoholhaltigen und -freien Getränken zu fairen Preisen geben. Dort wird es naturlich auch Tschunk geben.
</div>
<div id="preise">
<h2>Preise</h2>
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment